Aufgaben für Einwegkameras an der Hochzeit
Die Hochzeit. Romantisch und bunt. DIY und Freebies

So bringst du die Stimmung an deiner Hochzeit mit Einwegkameras in Schwung

 

Aufgaben für Einwegkameras an der Hochzeit

Der Einsatz der guten alten Einwegkameras auf Hochzeiten ist – trotz der Fotobooth-Welle – noch immer sehr beliebt und gilt quasi schon als Hochzeitsklassiker. Manche Brautpaare verwenden die Kameras, um für Gesprächsstoff unter den Gästen zu sorgen, andere nutzen den hohen Aufforderungscharakter der Mini-Fotoapparate, um die Kinder während der Feier mit lustigen Aufgaben zu beschäftigen.

Ideen Einwegkamera HochzeitEgal, wie die „Schnappschussknirpse“ eingesetzt werden, eins solltet ihr bedenken: Die Bildqualität ist natürlich nicht mit der Arbeit eines Profi-Fotografen zu vergleichen, damit die Fotos hinterher aber dennoch eine akzeptable Qualität aufweisen, sollte der Blitz bei jeder Aufnahme eingeschaltet sein.

Mit etwas Glück besitzt man hinterher originelle Erinnerungen an den schönsten Tag im Leben.
 

Wie funktioniert’s?

Um die Gäste >> zu einem fröhlichen Miteinander aufzufordern, könnt ihr jedem Tisch verschiedene Aufgaben stellen, die die Tischgruppe über den Tag hinweg knipsen soll.

Da wir wissen, wie stressig Hochzeitsvorbereitungen werden können, haben wir euch eine Auswahl solcher Aufgaben zusammengestellt und dabei darauf geachtet, dass sich keiner eurer Gäste durch unglücklich gewählte Aufgaben auf den Schlips getreten fühlt, weil er z.B. unter das Motiv „das hässlichste Gebiss“ oder der „dickste Gast“ fällt.

Im Anschluss an diesen Artikel findest du übrigens einen Download-Link >>, bei dem du dir die Aufgaben als Pdf-Datei herunterladen kannst.

TIPPS:

  • Am lustigsten werden die Aufträge, wenn sie sich über den Tag verteilen, also jeder Tisch zu einem anderen Zeitpunkt z.B. ein Gruppenfoto von sich anfertigen soll.Aufgaben für Einwegkameras an der Hochzeit
  • Eine Kamera pro Tisch ist in der Regel vollkommen ausreichend.
  • Online gibt es zahlreiche Angebote an Einwegkameras in den unterschiedlichsten Designs – auch mit Hochzeitsmotiven. Wer selbst ein wenig kreativ werden möchte, kann seine Einwegkameras in Weiß kaufen und dann nach eigenem Gusto hübsch verzieren.

 

Aufgaben für Einwegkameras, die (mit leichten Veränderungen) von jedem Tisch ausgeführt werden können:

Tisch Nr. 1 (2, 3…) bitte fotografiere:

1. einen Schnappschuss unter dem Tisch.
2. einen Kussmund auf einem Gegenstand eurer Wahl.
3. dich mit einem bisher völlig unbekannten Gast.
4. ein Gruppenfoto eines anderen Tisches (Tischnummer muss vorgegeben werden!).
5. jemanden, der gerade ein Gruppenfoto macht.
6. etwas, das dir besonders gut gefällt.
7. etwas Schwarzes/Gelbes/Pinkes/Rotes…
8. etwas Rundes/Eckiges.
9. eine Person, die eine Grimasse zieht.
10. den besten Tänzer am Tisch in Aktion.
11. das Brautpaar um 19 Uhr, 20 Uhr, 21 Uhr, 22 Uhr … (Jeder Tisch zu einem anderen Zeitpunkt).
12. eine freudige Reaktion, ein fröhliches Lachen.
13. etwas Ungewöhnliches.
14. zwei Personen, die im Januar/Februar/März geboren sind. (Durchfragen!)
15. drei Leute aus einer bestimmten Stadt. (Für verschiedene Tische unterschiedliche Städte festlegen. Hier kommen die Gäste wunderbar ins Gespräch.)
16. eine Person (am besten dich selbst) möglichst vorteilhaft.
17. eine Person (am besten dich selbst) möglichst unvorteilhaft.
18. ein wunderschönes Detail der Hochzeit.
19. eine lustige Peinlichkeit am Tisch.

 

Weitere Aufgaben, diesmal auf die Tische aufzuteilen, um Wiederholungen zu vermeiden:

Bitte fotografiere . . .

1. den Mann mit den größten Füßen.Pdf-Auszug
2. eine Frau mit Hochsteckfrisur.
3. die Braut mit einem Bier in der Hand (Tipp: Sei geschickt, sie trinkt nicht gern Bier).
4. einen Mann über 1,90 m.
5. zwei Freundinnen der Braut.
6. die beiden Personen, die als Nächstes heiraten (sollten).
7. die Tischdeko.
8. den größten Mann und die kleinste Frau (z.B. Basketballspieler und 2-jährige).
9. den ältesten mit dem jüngsten Gast.
10. die beiden ältesten Gäste zusammen.
11. alle Kinder zusammen.
12. die Gäste mit der längsten Anreise.
13. die Gäste mit der kürzesten Anreise.
14. eine Frau mit einer Blume im Dekolleté (wenn auch nur fürs Foto ;-).
15. die Trauzeugen.
16. die Paten.
17. die Braut mit ihren Geschwistern.
18. den Bräutigam mit seinen Geschwistern.
19. die Brauteltern.
20. die Bräutigameltern.
21. die Mütter zusammen.
22. die Väter zusammen.
23. Brautmutter und Bräutigamvater.
24. das Brautpaar beim Küssen.
25. ein anderes Paar beim Küssen.
26. Braut und Bräutigam von den Oberschenkeln nach unten.
27. den schönsten Anzug.
28. die schönste Krawatte.
29. die schönste Fliege.
30. die schönsten Schuhe.
31. das schönste Kleid.
32. das bunteste Kleid.
33. das längste Kleid.
34. die schicksten Socken.
35. das Strumpfband der Braut (falls dir das gelingt).
36. den schönsten Bart.
37. den Fotografen/die Fotografin.
38. den DJ/die Band.
39. den Geschenketisch.
40. das schönste Geschenk.
41. den Brautstrauß.
42. die Hochzeitstorte aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel.
43. jemanden beim Bearbeiten/Ausfüllen des Gästebuchs.
44. die Rede des Brautvaters.
45. den Eröffnungstanz.
46. das Anschneiden der Hochzeitstorte.

PDF-Download starten

 


Einwegkameras4

 

Damit die Einwegkamera auch die richtige „Einführung“ erhält, hier noch ein Spruch, den ihr auf eine Karte schreiben und neben die Kamera legen könnt:

Die Einwegkamera

Für Erinnerungsfotos bin ich gemacht, drum knipst diese Feier in ihrer ganzen Pracht. Und was das Brautpaar heute nicht sah, ist dann als Foto für immer da. Vielen Dank!

P.S. Bitte benutzt mich immer mit Blitz.

 


Wir wünschen euch viel Spaß bei der Vorbereitung des großen Tages und sind uns sicher, dass ihr mit diesen Aufgaben für die Einwegkameras bei Euren Gästen schnell das Eis zum Schmelzen bringt!

Alles Liebe!
Euer FlitterBOOK-Team

Wenn ihr auf nachfolgenden Link >> klickt, könnt ihr die oben angeführten Aufgaben im praktischen PDF-Format herunterladen.

PDF-Download starten

Musik HochzeitP.S. Falls ihr an eurer Hochzeit die Stimmung auch mit guter Musik in Schwung bringen möchtet, könnt ihr euch unsere schicken Musikwunschkarten hier >> gratis herunterladen. Viel Spaß damit!


 
 
FlitterBOOK - Dein Hochzeitstisch
 
 
 

Lies weiter:

 

Das könnte Dir auch gefallen...

  • Jackie Peco
    19.06.2016 at 08:06

    Ich finde die Idee auch richtig super mit den Aufgaben, aber wie mache ich das, fertige ich eine Tischkarte für die Aufgaben an und alle Aufgaben stehen untereinander?

    • FlitterBOOK
      19.06.2016 at 09:06

      Hallo Jackie,

      ja, am schönsten ist es natürlich, wenn neben den Einwegkameras ein kleiner Rahmen aufgestellt ist, in dem die Aufgaben beschrieben werden. Das sorgt für Gesprächsstoff am Tisch, man teilt sich auf, wer welche Aufgaben übernehmen soll und kann dann auch gemeinsam darüber lachen, wenn etwas besonders gut geklappt hat – oder eben schiefgegangen ist. Auf jeden Fall bleiben euch auf diese Weise ganz besondere Erinnerungen an euren großen Tag, die ein professioneller Fotograf so nicht einfangen kann, weil er einfach nicht überall gleichzeitig sein kann.

      Liebe Grüße
      Daniela von FlitterBOOK

  • Julia
    17.08.2016 at 07:08

    Die Idee ist wirklich super! Und vor allem auch durch die Hilfestellung für die Aufgaben und den Spruch für die Karte sehr erleichternd. Vielen Dank!

    • FlitterBOOK
      17.08.2016 at 08:08

      Liebe Julia,

      vielen Dank für deine Rückmeldung. Super, dass du mit unseren Vorschlägen etwas anfangen kannst.
      Viel Spaß damit!

      Liebe Grüße
      Daniela von FlitterBOOK